Aargau Services Standortförderung – Wichtiges zur Datenschutzgrundverordnung DSGVO
Guten Tag

In der Europäischen Union ist zum 25.5.2018 die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten. Mit ihr werden die Gesetze zum Datenschutz in Europa vereinheitlicht. Auch Aargauer KMU sind von den Anpassungen betroffen. Informieren Sie sich über die Auswirkungen auf Ihr Unternehmen.

Ihr Aargau Services Team
Inhalt
Anwendungsbereich der neuen DSGVO
DSGVO und Aargauer Unternehmen: das sollten Sie wissen
Gerne bleiben wir mit Ihnen in Kontakt

Anwendungsbereich der neuen DSGVO
Nach Inkrafttreten der neuen Datenschutzgrundverordnung DSGVO müssen die internen Prozesse, Richtlinien, Verträge und Datenschutzerklärungen DSGVO kompatibel sein. Über das Online-Portal KMU Admin erfahren Unternehmen, ob und welche Massnahmen sie ergreifen müssen.



DSGVO und Aargauer Unternehmen: das sollten Sie wissen
Senden Sie Newsletter an Ihre Kunden oder kommunizieren Sie mit Ihren Kunden über Ihre Homepage? Dann sollten Sie prüfen, ob die Änderungen der Datenschutzgrundverordnung auch für Ihr Unternehmen gilt. Das Unternehmerzentrum der Raiffeisen Gruppe RUZ in Aarau West informiert, was Unternehmen bei der Anwendung der DSGVO beachten müssen. Die Veranstaltung findet am 26. Juni 2018 in Oberentfelden statt.



Gerne bleiben wir mit Ihnen in Kontakt
Auch wir möchten die Einhaltung der neuen Datenschutzverordnung gewährleisten. Möchten Sie weiterhin von uns top informiert bleiben, müssen Sie nichts weiter unternehmen. Möchten Sie keinen Newsletter mehr von uns erhalten, können Sie sich über den nachstehenden Link abmelden.