Aktuelles aus dem Aargau - Newsletter der Aargau Services Standortförderung – 08/2021
Aktuelles aus dem Aargau - Newsletter der Aargau Services Standortförderung – 08/2021
Probleme bei der Anzeige? Zur Webansicht
Logo Kanton Aargau
Aargau Services Standortförderung
Guten Tag
Wir melden uns mit Neuigkeiten aus dem Aargau.

In unserem vergangenen Newsletter haben wir eine neue Serie begonnen, in der sich Ihnen die Wirtschaftsregionen des Aargaus nacheinander vorstellen. In dieser Ausgabe berichten wir aus dem Lebensraum Lenzburg Seetal. Die Region ist nicht nur aus wirtschaftlicher Sicht attraktiv - mit ihrer idyllischen Landschaft bietet sie den perfekten Ausgleich zwischen Arbeit und Freizeit. Lesen Sie mehr dazu in unserem Blogbeitrag.

Im Rahmen unseres Fokusthemas "Kreislaufwirtschaft" wollten wir wissen, wie stark sich die Aargauer Wirtschaft mit dem Thema der Wiederverwertung auseinander setzt. Dazu haben wir mit Unternehmen aus ganz unterschiedlichen Branchen Interviews geführt und stellen fest, dass Nachhaltigkeit bereits ganz gross geschrieben wird. Doch der Weg von der linearen zur zirkularen Produktion geht nicht ohne Innovation. Die Innovationsexperten vom Hightech Zentrum Aargau beraten die KMU bei der Realisierung ihrer Ideen und unterstützen sie mit ihrem breiten Netzwerk bei der Umsetzung.

Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung.


Ihr Aargau Services Team
 
Inhaltsverzeichnis

 
Aargauer Regionen stellen sich vor

Lebensraum Lenzburg Seetal
Erfahren Sie mehr über die Wirtschaftsregion Lenzburg Seetal, die dank ihrer landschaftlichen Schönheit, langen Geschichte und kulturellen Vielfalt ein idealer Arbeits- und Lebensraum ist.

 
Fokusthema Kreislaufwirtschaft

Fragen an das Hightech Zentrum Aargau
Der Technologie- und Innovationsexperte Reto Eggimann zeigt in unserem Interview auf, welche Bedeutung die Kreislaufwirtschaft hat. Im Aargau gibt es viele Unternehmen, die innovative Lösungen entwickeln, damit Materialien und Stoffe in den Verwertungskreislauf zurückgeführt werden. Das Hightech Zentrum Aargau hat bereits mehrere Unternehmen bei der Entwicklung ihrer Innovationen unterstützt.

 
Fokusthema Kreislaufwirtschaft

Swiss Combi entwickelt Trocknungsverfahren für ein organisches Düngergranulat
Nitratbelastung im Grundwasser, Emissionen von Ammoniak und Lachgas sowie eine Überdüngung der Böden: Wie macht man Nutztierhaltung verträglich? Die innovative Lösung der Swiss Combi - W. Kunz dryTec AG bietet grosses Potential für Landwirtschaft und Klima.

 
Fokusthema Kreislaufwirtschaft

"Gib Plastik eine zweite Chance."
Durch eine speziell entwickelte Methode können verschiedene Mischkunststoffe verarbeitet und als neue Produkte in den Wirtschaftskreislauf zurückgeführt werden.

 
Fokusthema Kreislaufwirtschaft

Visualisierung Schweizer Mälzerei
"Nachhaltigkeit darf kein Luxus für Wenige sein und sie darf kein Nischenprodukt bleiben."
IKEA will Produkten ein zweites Leben geben und von einem linearen zu einem zirkularen Geschäftsmodell übergehen.

 
Fokusthema Kreislaufwirtschaft

Visualisierung Schweizer Mälzerei
Rückführen von Ressourcen aus Abfällen
Eine fachgerechte Entsorgung schont die natürlichen Bestände und lässt aus Abfall neue Produkte entstehen. Mit der Hilfe vom Hightech Zentrum Aargau gibt es eine neue Lösung für ausgediente Kühlschränke.

 

Hochhaus
Neu im Aargau
Die Hoperia GmbH ist die gemeinsame Vertriebs-Plattform der beiden Mikrobrauereien Heero aus Oberentfelden und NOBOOB aus Muhen. Im Onlineshop werden eigene Kreationen, sowie Biere ausgewählter Brauereien aus dem nahen Ausland angeboten. Neben Bierabonnements können themenbasierte oder individuelle Bier-Pakete zusammengestellt werden. Zusammen mit den Braumeistern der vertretenen Brauereien werden regelmässig Onlinetastings für Firmen und andere Gruppen veranstaltet. Zudem betreibt das Unternehmen eine eigene Craftbeer Bar in Muhen.
Die NEOLO natural skincare GmbH aus Zofingen verkauft hochwertige Naturkosmetik aus rein natürlichen Inhaltsstoffen und arbeitet ohne den Einsatz künstlicher Konservierungsmittel. Zur Schonung der Umwelt wird auf überflüssiges Verpackungsmaterial verzichtet und die Produkte werden ausnahmslos in der Schweiz hergestellt.
Die Eclipse Automation Switzerland AG ist weltweit an 14 Standorten vertreten und hat kürzlich seine erste Schweizer Niederlassung in Würenlos eröffnet. Das Unternehmen ist auf kundenspezifische Automatisierungsprozesse spezialisiert und entwirft, baut und wartet Anlagen in den Bereichen Biowissenschaft, Transport, Energie, Konsumgüter, Elektronik und Industrie.
Die IIoT Technology GmbH mit Sitz in Bergdietikon ist ein innovatives Start-up im Bereich Industrial Internet of Things (IIoT). Das Unternehmen bietet seinen Kunden eine grosse Bandbreite an massgeschneiderten Lösungen und hochwertigen Produkten. Dies beinhaltet insbesondere die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von elektronischen Systemen, Geräten und Software im Bereich der Blockchain und IIoT-Industrie.
Die Lysoform AG wurde 1904 in Lausanne gegründet und war damit der erste Desinfektionsmittelhersteller der Schweiz. Neu in Windisch angesiedelt, ist das international tätige Unternehmen auf die Entwicklung und Herstellung von Reinigungs- und Sterilisationsmitteln für Oberflächen, medizinische Instrumente sowie den Körper spezialisiert. Zudem werden ergänzende Pflege- und Kosmetikprodukte angeboten.

 

Immobilien
Sie suchen Bauland, Produktionsflächen, Büroräumlichkeiten oder sonstige Miet- oder Kaufobjekte für gewerbliche Zwecke? Wir kennen die interessanten Gewerbeflächen im Kanton Aargau.

 

Events
Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungshinweise und die Links zur Anmeldung.

 
Logo Kanton Aargau
Departement Volkswirtschaft und Inneres
Aargau Services Standortförderung
 
Rain 53
5001 Aarau
 
+41 62 835 24 40
aargau.services@ag.ch
www.aargauservices.ch
Facebook
Twitter
LinkedIn
Blog
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich mit der E-Mail-Adresse unknown@unknown.invalid auf unserer Webseite eingetragen haben.
© Kanton Aargau