Aargauer Kantonsbibliothek – Newsletter Oktober 2022
Aargauer Kantonsbibliothek – Newsletter Oktober 2022
Probleme bei der Anzeige? Zur Webansicht
Logo Kanton Aargau
Departement Bildung, Kultur und Sport
Bibliothek und Archiv Aargau
Aargauer Kantonsbibliothek
Guten Tag
Wie nutzen Sie die Kantonsbibliothek? Welche Angebote gefallen Ihnen besonders gut? Was fehlt Ihnen? Füllen Sie unsere kurze Umfrage aus und helfen Sie uns, unsere Dienstleistungen weiterzuentwickeln.

Ausserdem in diesem Newsletter: Die Top-Ausleihen der letzten drei Monate, die letzte Folge unserer Podcast-Reihe "Hören Sie hinter unsere Kulissen" und die Vorschau auf unsere Veranstaltungen im August.

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!
Ihre Aargauer Kantonsbibliothek
 
Inhaltsverzeichnis

 
Aktuell

Foto einer Person mit Laptop
© Kanton Aargau
Was gefällt Ihnen an der Aargauer Kantonsbibliothek besonders gut? Welche Dienstleistungen fehlen Ihnen? Unsere Angebote sollen sich nach Ihren Bedürfnissen richten. Nehmen Sie sich deshalb bitte fünf Minuten Zeit und helfen Sie uns mit Ihrem Feedback, die Kantonsbibliothek und ihr Angebot weiterzuentwickeln.

 
Symbolbild mit Büchern und DVD
© Shawn Hempel / stock.adobe.com
Welche Medien wurden in den letzten drei Monaten am häufigsten ausgeliehen? Hier finden Sie die beliebtesten Romane, Sachbücher, DVDs und E-Books zum neu Entdecken oder nochmals Ausleihen.
 
Im Fokus

Symbolbild mit Person im Staatsarchiv
© Kanton Aargau
In der sechsten und vorerst letzten Folge unseres Podcasts spricht Ladina Spiess mit Karin Rüegg, Restauratorin, und Andrea Voellmin, Leiterin von Bibliothek und Archiv Aargau, über den Sinn und Zweck des Bewahrens von Kulturerbe und darüber, welchen Feinden man dabei ins Gesicht schauen muss.
Die Folge mit dem Titel "Was tun mit den Bücherwürmern?" finden Sie auf unserer Fokus-Seite oder auf dem podigee-Kanal KulturReportAGe.
 
Veranstaltungen

Symbolbild mit offenen Buch
© Pexels / Pixabay
Guy Krneta liest am 5. August um 18:00 Uhr aus "Filetschtück", einer reichen Sammlung von Geschichten. Musikalisch begleitet wird er von Daniel Woodtli. Mit dem Erzähler und seinen Figuren bewegen wir uns auf engem Raum durch Welten, die unterhaltsam und nachdenklich von den sozialen und politischen Realitäten der heutigen Zeit handeln.
Die Lesung wird von "die literarische aarau" in Zusammenarbeit mit der Kantonsbibliothek auf der Dachterrasse des Aargauer Kunsthauses durchgeführt.

 
Foto des Buches Ein simpler Eingriff
© Kanton Aargau
Der Lesekreis bespricht am 18. August um 18:00 Uhr den Roman "Ein simpler Eingriff" von Yael Inokai. Im Zentrum der Geschichte um Emanzipation, Liebe und Empathie steht die Krankenschwester Meret. Die Klinik ist ihr Zuhause, ihre Uniform trägt sie mit Stolz. Schliesslich kennt die Menschen in ihrem Leiden niemand so gut wie sie. Bis eines Tages ein neuartiger Eingriff entwickelt wird, der vor allem Frauen von psychischen Leiden befreien soll. Doch ist das menschenwürdig? Diskutieren Sie mit.

 
Foto eines Schildes, auf dem Heraldik steht
© Kanton Aargau
Fragen Sie sich, was Ihr Familienwappen bedeutet? Oder möchten Sie selber eines für Ihre Familie entwerfen? Markus Reto Hefti ist Heraldikspezialist und gibt kompetent Auskunft, unterstützt Sie bei Ihrem eigenen Entwurf und führt Sie in die Welt der Wappenkunde und der Identitätsbilder ein. Das Heralidktreffen findet am 17. August um 18:30 Uhr im Staatsarchiv statt.

 
Foto der Autorinnen Seraina Sattler und Anna Six
Seraina Sattler und Anna Six; © Annemarie-Leiser
Am 25. August um 18:30 Uhr präsentieren die Journalistinnen Seraina Sattler und Anna Six ihr Buch "Anders aufgewachsen". Die ersten Jahre prägen uns. Aber wie? Dieser Frage geht das Buch nach. Elf Menschen erzählen von ihrer Kindheit und wie sie wurden, wer sie sind. Zum Beispiel Peter, der mit zwei Müttern aufwuchs. Katharina, deren Vater Priester ist. Oder Walter, der in einem Zoo gross wurde.
Samira liest an dem Abend selber aus ihrem Porträt vor. Mit elf Jahren zog sie von Zürich in den Aargau, aufs Land: "Hier fühlte ich mich zum ersten Mal richtig zuhause, war angekommen. All die Jahre zuvor hatte ich das Gefühl von Suchen, Suchen, Suchen."
 
Neuerwerbungen

Symbolbild mit Würfeln, die das Wort "Neues" bilden
© Stockwerk-Fotodesign / stock.adobe.com
Zahlreiche neue Bücher, DVDs und E-Medien kommen jeden Monat neu in den Bestand der Kantonsbibliothek. Greifen Sie zu!
 
Öffnungszeiten

Foto eines Sonnenblumenfeldes
© Alekss - stock.adobe.com
Vom 1. Juli bis 31. August ist die Kantonsbibliothek wie folgt geöffnet:
  • Montag bis Freitag: 8:30 bis 18:00 Uhr
  • Samstag: 8:30 bis 16:00 Uhr
Am Montag, 1. August (Nationalfeiertag) bleibt die Kantonsbibliothek geschlossen.
 
Termine

Alle Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

 
Logo Kanton Aargau
Departement Bildung, Kultur und Sport
Bibliothek und Archiv Aargau
Aargauer Kantonsbibliothek
 
Obere Vorstadt 6
5000 Aarau
 
062 835 23 62
kantonsbibliothek@ag.ch
www.ag.ch/kantonsbibliothek
Facebook
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich mit der E-Mail-Adresse unknown@unknown.invalid auf unserer Webseite eingetragen haben.
© Kanton Aargau