Newsletter E-Government Aargau – Januar 2019
Newsletter E-Government Aargau – Januar 2019
Probleme bei der Anzeige? Zur Webansicht
Logo E-Government Aargau
Logo E-Government Aargau
 
Inhaltsverzeichnis

 
E-Government Infrastruktur

Projekt E-Government-Infrastruktur erfolgreich abgeschlossen
Das mehrjährige Projekt E-Government-Infrastruktur des Kantons Aargau wurde Ende Dezember 2018 erfolgreich abgeschlossen. An der Realisierung von fast 50 elektronischen Dienstleistungen und Erweiterungen der serviceorientierten Infrastruktur waren mehr als 320 Personen beteiligt. Die Projektleitung und der Steuerungsausschuss bedankten sich mit einem Abschiedsanlass für die ausgezeichnete Leistung aller Beteiligten.

 
Open Government Data (OGD)

Neues Datenportal
Statistik Aargau bietet in einem neuen Datenportal aktuelle und historische Daten zu 20 verschiedenen Themen an. Über Einzelabfragen hat man Zugriff auf mehr als 600 unterschiedliche Tabellen, die nach Wunsch ausgewählt, gefiltert und exportiert werden können. Die Daten stehen maschinenlesbar im Datenformat JSON zur Verfügung, womit diese beispielsweise in eine App eingebettet werden können. Die Daten können jedoch auch klassisch in den Formaten CSV und HTML heruntergeladen werden. Darüber hinaus sind weiterführende Informationen zu den Daten und Links der jeweiligen Themen vorhanden.

 
SmartAargau

Informations-, Kollaborations- und Partizipationsplattform
Am 27. September 2018 wurde in der kantonalen Verwaltung die Plattform SmartAargau lanciert. Die aktiv betreute und moderierte Informations-, Kollaborations- und Partizipationsplattform steht allen Mitarbeitenden der Kantonsverwaltung zur Verfügung und soll die Informationsbeschaffung und den Austausch zum Thema Digitalisierung verbessern. So können sich alle Mitarbeitenden der Kantonsverwaltung aktiv am Prozess der digitalen Transformation beteiligen.

 
Einwohnerportal für Gemeinden und Kanton

Machbarkeitstudie eines zentralen Einwohnerportals
Die Fachstelle E-Government Aargau wird aus organisatorischer Sicht aufzeigen, wie die Dienstleistungserbringung der beiden föderalen Ebenen (Gemeinden und Kanton) den Einwohnerinnen und Einwohnern eine zeitgemässe, zentrale und leicht bedienbare Portallösung bieten kann. Zu diesem Zweck wird in Zusammenarbeit mit der Informatik Aargau eine Machbarkeitsstudie mit drei "Use Cases" auf Basis der E-Government-Infrastruktur durchgeführt. Resultate werden am Ende des ersten Quartals 2019 erwartet.

 
E-Voting

Entscheid des Regierungsrats
Nach dem Entscheid des Kantons Genf, den Betrieb und die Weiterentwicklung des E-Voting-Systems auf Ende Februar 2020 einzustellen, verzichtet der Kanton Aargau aus Kosten- und Effizienzgründen auf die für 2019 geplanten E-Voting-Pilotversuche. Der Kanton Aargau will jedoch auch in Zukunft seinen Auslandschweizerinnen und -schweizern E-Voting anbieten. Der Regierungsrat wird in den nächsten Monaten prüfen, wie E-Voting im Kanton Aargau nach 2020 weiterhin gewährleistet werden kann.

 
eUmzugCH

Zahlen per Ende 2018
Diese Zusammenstellung zeigt den Stand von eUmzugCH per Ende 2018:
  • In 11 Kantonen bieten Gemeinden die Dienstleistung eUmzugCH an
  • 9 Kantone haben ihr eUmzugCH-Projekt ebenfalls gestartet
  • 6 Kantone haben das Projekt eUmzugCH noch nicht gestartet
  • 24% der Gemeinden sind an eUmzugCH angeschlossen
  • 20% der Umzugsmeldungen in den produktiven Kantonen werden via eUmzugCH abgewickelt
  • 135 Umzugsmeldungen werden im Durchschnitt täglich von eUmzugCH verarbeitet
  • Zwischen 08.00–18.00 Uhr erfolgen die meisten Zugriffe auf eUmzugCH und dies vorwiegend an den Wochentagen
  • 1/3 der Zugriffe erfolgt via Smartphones

 
E-Government Information Aargau 2019

Save the Date
Dieses Jahr findet eine spannende E‑Government Informationsveranstaltung in Aarau statt. Reservieren Sie sich den Termin vom Freitag, 30. August 2019 von 8:00 – 10:00 Uhr bereits heute.

 
Logo Kanton Aargau
Departement Finanzen und Ressourcen
Fachstelle E-Government
 
Hintere Bahnhofstrasse 8
5000 Aarau
 
062 835 24 54
egovernment@ag.ch
www.egovernmentaargau.ch
Facebook
Twitter
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich mit der E-Mail-Adresse gerald.strub@strubpartner.ch auf unserer Webseite eingetragen haben.
© Kanton Aargau